20sm von Krems nach Emmersdorf / Melk.

Heute haben wir ausnahmsweise keine Schleuse. Wiederum bei untypischem April-Wetter, nämlich schönem Wetter, arbeiten wir uns weiter stromaufwärts  vorbei an Dürnstein durch die schöne Wachau bis zu einem kulturellen Höhepunkt dieser Etappe: dem Benediktinerkloster Stift Melk.